Die Angebote und Lieferungen von www.sportkarate-peine.de/index.php/shop sind Serviceleistungen von unique Design & Druck, Inh. Verena Borrmann, Stederdorfer Straße 3, 31224 Peine.
Dabei gelten ausschließlich die nun nachfolgenden Bedingungen.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1    Geltungsbereich
Die Angebote und Leistungen von unique Design & Druck erfolgen ausschließlich aufgrund nachfolgender Geschäftsbedingungen.

§2     Vertragsabschluss
Die Angebote von unique Design & Druck sind freibleibend und unverbindlich.

§3     Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen
Die auf den Webseiten von www.sportkarate-peine.de/index.php/shop angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten, sofern die Ware nicht im Ladengeschäft abgeholt werden kann. Die Zahlung erfolgt bar bei Abholung oder per Vorkasse bei Versand. Im Inland betragen die Porto- und Verpackungskosten 3,45 Euro für Briefsendungen und 6,90 Euro für ein Paket.

§4     Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Bei Waren, die der Besteller im Rahmen seiner gewerblichen Tätigkeit von uns bezieht, behalten wir uns das Eigentum vor, bis unsere sämtlichen Forderungen aus der Geschäftsverbindung, einschließlich der künftig entstehenden Forderungen - auch aus gleichzeitig oder später abgeschlossenen Verträgen - beglichen sind. Dies gilt auch dann, wenn einzelne oder sämtliche Forderungen von uns in eine laufende Rechnung aufgenommen wurden und der Saldo gezogen und anerkannt ist.

Wird in Zusammenhang mit der Bezahlung des Kaufpreises durch den Besteller eine wechselmäßige Haftung durch uns begründet, so erlischt der Eigentumsvorbehalt nicht vor Einlösung des Wechsels durch den Besteller als Bezogenen.

Der Besteller verpflichtet sich, die Ware bis zum Eigentumsübergang an ihn pfleglich zu behandeln.


§5    Gewährleistung
Mängelrügen: Offensichtliche Mängel sind innerhalb von 5 Tagen nach Warenerhalt zu rügen. Mangelhafte Ware ist an die Kontaktadresse einzusenden oder persönlich abzugeben. Dabei ist eine Kopie der Quittung oder Rechnung beizulegen. Im Gewährleistungsfall wird die Ware von unique Design & Druck nach Wahl des Kunden nachgebessert oder ersetzt. Ist unique Design & Druck zur Mangelbeseitigung/ Ersatzlieferung/ Kaufpreiserstattung nicht bereit oder nicht in der Lage, verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die unique Design & Druck zu vertreten hat, oder schlägt sie aus sonstigen Gründen fehl, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, Rückgängigmachung des Kaufes (Wandelung) oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen. Die Gewährleistungsrechte des Unternehmers setzen voraus, dass dieser seinen nach §§ 377, 378 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügepflichten nachgekommen ist.
 
Rückfragen oder Beanstandungen können an folgende Anschrift gerichtet werden:
unique Design & Druck
Inh. Verena Borrmann
Stederdorfer Straße 3
31224 Peine
oder per E-Mail an: info@unique-design-druck.de

§6    Haftung
Schadensersatzansprüche gegen unique Design & Druck sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, unique Design & Druck hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder die Schadensersatzansprüche resultieren aus der Verletzung einer zugesicherten Eigenschaft. unique Design & Druck haftet in gleicher Weise, wenn von einem ihrer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Mitarbeiter eine Pflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, leicht fahrlässig verletzt wird ("Kardinalpflichten"). Soweit unique Design & Druck dem Grunde nach haftet, wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Schadensbegrenzung gilt nicht, wenn das schadensauslösende Ereignis durch einen gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten von unique Design & Druck grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Alle Schadensersatzansprüche gegen unique Design & Druck verjähren innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung. Dies gilt nicht für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Auf Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz findet vorstehende Haftungsbegrenzung keine Anwendung. Soweit eine Haftung von unique Design & Druck ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von unique Design & Druck.


§7    Datenschutz
Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@unique-design-druck.de oder senden Sie uns Ihr Anliegen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.


§8    Nutzungsrechte
Die von unique Design & Druck erbrachten grafischen Leistungen sind urheberrechtlich geschützt. unique Design & Druck behält sich alle Nutzungsrechte an diesen urheberrechtlich geschützten Werken vor. Alle von unique Design & Druck gefertigten Arbeiten, Vorarbeiten und Entwürfe dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung nicht verändert und weiterverkauft werden. unique Design & Druck überträgt dem Auftraggeber alle die für den jeweiligen Zweck erforderlichen Nutzungsrechte an dem Werk. Übertragen wird jeweils nur das einfache Nutzungsrecht. Jede Übertragung der Nutzungsrechte an Dritte, sowie eine Änderung bedarf der Zustimmung von unique Design & Druck und ist mit Kosten für den Auftraggeber verbunden. Vom Kunden selbst angelieferte Motive und Druckvorlagen sind hiervon nicht betroffen.

§9    Urheberrechte an Designvorlagen, Haftungsfreistellung
Bei Motiven (Foto, Logo, Markenzeichen, Spruch u.a.) muss der Auftraggeber die vollen Rechte an diesem Motiv besitzen. Mit der Beauftragung zur Bearbeitung oder mit Übermittlung von Daten bei der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das Recht besitzen, das Motiv für kommerzielle Zwecke verwenden zu dürfen.

Im Fall einer Rechtsverletzung (unerlaubte Verwendung eines durch Dritte geschütztes Motiv), wird unique Design & Druck den Rechteinhaber mit sämtlichen Forderungen an Sie verweisen. Sie werden unique Design & Druck von allen Forderungen und Ansprüchen freistellen, die wegen der Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden, soweit Sie die Pflichtverletzung zu vertreten haben. Sie erstatten uns alle entstehenden Verteidigungskosten und sonstigen Schäden.

Ihnen ist bekannt, dass die unrechtmäßige Verwendung von durch Dritte geschützten Motiven kein Kavaliersdelikt ist und mit hohen Geldstrafen geahndet werden kann.

In diesem Zusammenhang ist es der Firma unique Design & Druck nicht möglich, sämtliche von Kunden gestaltete Druckmotive vorab auf etwaige Rechtsverletzungen zu prüfen. Wir behalten uns vor, eingegangene Bestellungen innerhalb der gesetzlichen Annahmefrist abzulehnen, wenn im Rahmen des Bestellprozesses bekannt wird oder der Verdacht entsteht, dass durch ein Druckmotiv Rechte Dritter oder gesetzliche Vorschriften verletzt werden.


§10    Referenz/Werbung

unique Design & Druck darf den Aufraggeber als Referenzkunde in allen Publikationen nennen. Ebenso dürfen die Motive aus den Kundendaten als Referenz benutzt werden.


§11    Kostentragungsvereinbarung
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

§12    Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für Kunden und Kaufleute ist Peine.

§13    Anwendbares Recht, Wirksamkeit
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen der in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen